Veranstaltungsinfo

Mi, 04.07.2018
20.00 Uhr
Klassik
27,00 / 15,00 €*
* Vorverkauf ab 25.11.2017

Gabriel Le Magadure, Violine; Camille Thomas, Violoncello & Shani Diluka, Klavier: Brahms, Schubert

Gabriel Le Magadure ist dem Gautinger Publikum als zweiter Geiger des preisgekrönten Quatour Ebène bereits bekannt. Camille Thomas wurde 2014 von „Les Victoires de la Musique“ als Newcomerin des Jahres ausgezeichnet. Shani Diluka gilt bei der Kritik einhellig als „Ausnahmepianistin“.
GABRIEL LE MAGADURE, Violine
Gabriel Le Magadure ist dem Gautinger Publikum als zweiter Geiger des preisgekrönten Quatour Ebène bereits bekannt. Seit einiger Zeit tritt er zusätzlich auch im Trio auf.

CAMILLE THOMAS, Violoncello
2014 wurde die franko-belgische Cellistin Camille Thomas von den „Les Victoires de la Musique“, dem französischen Pendant zu den Grammys, als Newcomerin des Jahres ausgezeichnet. Bereits während ihres Studiums konzertierte Camille Thomas mit großem Erfolg und nach zahlreichen Wiedereinladungen in renommierten Konzertsälen.

SHANI DILUKA, Klavier
Die Kritik ist einhellig in ihrem Lob dieser „Ausnahmepianistin“: Shani Diluka gilt als „Offenbarung“; „Klangtiefe“ sowie „geschmeidige Virtuosität“ werden ihr von der Fachwelt bescheinigt (Diapason, Classica, Le Figaro). Die in Monaco aufgewachsene, mit der orientalischen wie der westlichen Kultur gleichermaßen vertraute Pianistin sri-lankischer Abstammung ist auf dem internationalen Parkett zu Hause. Ihr breit gefächertes Repertoire vermittelt sie im Anspruch und in der Tradition der großen musikalischen Vordenker.

19.00 Konzerteinführung durch den Kulturjournalisten Reinhard Palmer

Programm:
BRAHMS Trio Nr. 1, op. 8 in der ersten Fassung
SCHUBERT Trio Nr. 2, op. 100 D 929
Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.