Veranstaltungsinfo

Sa, 13.01.2018
20.00 Uhr
Kabarett
22,00 / 10,00 €*
* Vorverkauf ab 25.11.2017

Schlachtplatte XI.: Die Endabrechnung 2017

Das kabarettistische Quartett: Robert Griess, Chin Meyer, Fred Ape & Guntmar Feuerstein
Die aktuellste und sexieste Kabarett-Boy-Group westlich der Wolga geht zum elften Mal on Tour. Vier Kabarettisten – jeder für sich schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – gestalten als Satire-SEK gemeinsam einen aktuellen Rundumschlag und rechnen ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2017. Eine abwechslungsreiche Live-Kabarett-Show nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“.
Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem zünftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Musical bis zum spaßigen Sketch wird nichts ausgelassen, um das Publikum zwei Stunden lang auf höchstem Niveau zum Rasen zu bringen.
 
ROBERT GRIESS – Gründer und Organisator der Schlachtplatte - hat laut Kölner Stadt-Anzeiger „die schnellste und frechste Klappe von Köln“,  APE & FEUERSTEIN aus dem Ruhrpott ist als das wildeste Musikkabarett-Duo östlich des Mississippi und CHIN MEYER aus Berlin ist als Finanzkabarettist charmanter,  hinterhältiger und komischer als jeder Bankberater. Zusammen sind sie das „Kabarettistische Quartett“ der deutschen Kleinkunst-Szene.
Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.