Veranstaltungsinfo

Mi, 11.02.2015
19:00 Uhr
Ausstellung
Eintritt frei

Herbert Pöhnel und Johannes Haslinger: Vernissage: Hinterbayern_Inside

Die Ausstellung ist zu den Abendveranstaltungen sowie zu den Öffnungszeiten bis 27.03.2015 zu besichtigen.

Herbert Pöhnl (Viechtach) beschäftigt sich in seinen Fotoarbeiten seit 1972 (und Texten seit 1989) mit den Spannungen von Alltag, Tradition, Klischee und Natur. Er versucht, die äußere Erscheinung der Region zu durchdringen und hinterlässt Fragezeichen, oft gepaart mit einem Schmunzeln. Pöhnl will nicht werten, er will Bekanntes nur anders vorstellen. Er will das Interesse wecken, sich selbst zu begegnen. Jeder ist Heimat. Viele der ausgestellten Arbeiten basieren auf den Buchprojekten DER HALBWILDE WALD und HINTERBAYERN_INSIDE. 

Johannes Haslinger (Frauenau/München/Wien) zeigt seine reduzierten, meist in klassischer Schwarz-Weiß-Technik gearbeiteten Porträts, häufig von Personen aus der Musik- und Kunstszene. Haslingers charmante, scharfkantige, ungekünstelte Einzel-Porträts zeigen Charaktere aus unterschiedlichsten Regionen und Milieus, die er mit brachialem Feingefühl fotografisch festhält. 
Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.