Veranstaltungsinfo

Sa, 05.03.2016
15-18.00 Uhr
Ausstellung
Eintritt frei
Sammeln macht glücklich: Hermann Geiger und die 50er Jahre

Sammeln macht glücklich: Hermann Geiger und die 50er Jahre

Hermann Geiger aus Unterbrunn ist ein leidenschaftlicher Sammler und Archivar! Manches Heimatmuseum wäre froh, einen Bruchteil seiner Sammlung vorweisen zu können.

Hermann Geiger aus Unterbrunn ist ein leidenschaftlicher Sammler und Archivar! Seine gesammelten Schätze sind schier unüberschaubar vielfältig. Manches Heimatmuseum wäre froh, einen Bruchteil der Sammlung vorweisen zu können. Zum ersten Mal öffnet er sein „Schatzkästlein“ in Gauting für eine Ausstellung im bosco. Die auswahl beschränkt sich auf die Wiederaufbaujahre, die 50er und 60er Jahre: Automobile, Küchenausstattung, Kinderspielzeug usw. Lassen Sie sich von Hermann Geigers Schätzen überraschen, denn „Sammeln macht glücklich“! (Goethe)
"Geiger spürt es geradezu körperlich, wenn ein Stück Heimat verloren zu gehen droht, wenn die Zeitläufte etwas für immer vernichten könnten. Dann geht er hin, spricht die Leute an, dokumentiert mit Fotos und Kamera, lässt Augenzeugen zu Wort kommen, ehe sie vielleicht für immer verstummen. […] es geht ihm nicht um Ehren, es geht ihm ums Sammeln. Darum, es für die Menschen aufzuheben, um ihnen zu zeigen, was sonst verschütt zu gehen droht: „Ich sammel ja nicht, dass ich’s versteck, sondern dass ma’s oschaugt, dass i’s herzoag“, sagt er beim Gespräch. Drei große Scheunen auf dem Geiger-Hof hat er mittlerweile voll mit seinen heimatlichen Fundsachen, „nur das Wohnhaus ist tabu“. THOMAS LOCHTE

bis 06.03.2016 zu den Öffnungszeiten des bosco und während der Abendveranstaltungen und zusätzlich:
Samstag, 05.03.2016: 15.00-18.00 Uhr
Sonntag, 06.03.2016: 15.00-18.00 Uhr
 

EINTRITT FREI

Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.