Veranstaltungsinfo

So, 02.04.2017
20.00 Uhr
Jazz
20,00 / 10,00 €*
* VVK ab 26.11.2016
KARTEN BESTELLEN

Erika Stucky & Knut Jensen: Ping Pong

Publikumspreis BMW Welt Jazz Award 2016 für Erika Stucky
Die ersten 10 Jahre ihres Lebens verbrachte Erika Stucky in San Francisco, zur Blütezeit der Hippie-Ära. Dann übersiedelte Familie Stucky ins schweizerische Oberwallis, wo statt wilden Utopien Ordnung und Tradition herrschten. Neben Dylan, Joplin, Hendrix und jodelnden Cowboys hörte Erika plötzlich vor allem traditionelle Zäuerli und Schwyzerörgeli. Schon damals baut sie eine imaginäre Golden Gate Bridge, die die Alpen mit der amerikanischen Westküste verbindet. Diese
Brücke bestimmt bis heute Stuckys künstlerische Haltung und immens weiten musikalischen Horizont. In den vergangenen drei Dekaden hat sie auf einem guten Dutzend Alben und in tausenden Konzerten ein internationales, vielschichtiges Publikum begeistert. Mit einer gewaltigen Stimme, deren Spannweite von Soul über Rock bis zu Jazz-Phrasierungen und Jodlern reicht. und mit einem Humor, der Substanz hat, überrascht, geistreich und subversiv amüsiert, wenn sie auf der Bühne mit Figuren in von ihr selbst gedrehten Filmen interagiert.

ERIKA STUCKY, voc, accord, film
KNUT JENSEN, ukulele, electronics
Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.