Veranstaltungsinfo

Mi, 03.05.2017
20.00 Uhr
Klassik
25,00 / 15,00 €*
* VVK ab 26.11.2016
KARTEN BESTELLEN

Caroline Goulding, Violine & Danae Dörken, Klavier: Schubert, Enescu, Elgar

Der erst 24-jährigen amerikanischen Geigerin Caroline Goulding ist es gelungen, seit einem Jahrzehnt ihr Publikum weltweit durch brillanten Klang, Wandlungsfähigkeit, technische Souveränität und akustische Eleganz zu verzaubern. Ihre neue CD zusammen mit der deutsch-griechischen Pianistin Danae Dörken mit Werken von Enescu, Dvořák und Schumann erhielt im Juni 2016 eine Nominierung für den renommierten Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Danae Dörken hat, obwohl erst 25 Jahre alt, durch ihre atemberaubende Technik und ihre tiefsinnigen Interpretationen, kombiniert mit einer starken Bühnenpräsenz und Natürlichkeit die Konzerthäuser, Orchester und Festivals weltweit im Sturm erobert.

19.00 Konzerteinführung durch den Kulturjournalisten Reinhard Palmer

Programm:
SCHUBERT Sonatine D-Dur, op. 137
SCHUMANN Violinsonate Nr. 2. d-Moll, op. 121
ENESCU Impressions d’enfance, op. 28
ELGAR Violinsonate e-Moll, op. 82
Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.