Veranstaltungsinfo

Mi, 09.01.2019
20.00 Uhr
Jazz
22,00 / 10,00 €*
* Vorverkauf ab 24.11.2018

Karl Ratzer Quintet: Tears

Die österreichische Gitarrenlegende Karl Ratzer beherrscht das soulig-funkige Grooven ebenso vorzüglich wie jene aus dem Bebop kommende strenge Linearität der Improvisation.
„Ratzer spielt Jazz, als wären’s Wienerlieder“ titelt Samir H. Köck in der „Presse“. Sein Debüt gab er als knapp 14-Jähriger in der Underground-Band The Slaves, die auch international für Furore sorgte. Es folgten Bands wie Charles Ryders Corporation, die Rockband C-Department und schließlich Gipsy Love mit Kurt Hauenstein und Peter Wolf, eine Band, die bis heute Kultstatus genießt. Karl Ratzer gehört heute zu den bekanntesten österreichischen Jazz-Musikern und hat sich auch im Mutterland des Jazz einen Namen gemacht.

„Tears“ nennt sich das aktuelle Opus des Meisters. Eine Aufnahme, die Karl Ratzer in Höchstform zeigt, mit einer Band, die dem Frontmann auf Augenhöhe begegnet, eine Einspielung, die restlos zu überzeugen weiß.

KARL RATZER guitar, vocals
ED NEUMEISTER trombone
JOHANNES ENDERS tenor sax
PETER HERBERT bass
HOWARD CURTIS drums



Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.