Aktuelles 20.05.2020

 

Virtuelles Theaterforum | KLASSIK | ARD-Preisträger*innen im Video-Livestream

Seit 2001 veranstaltet der ARD-Musikwettbewerb Tourneen mit Preisträger*innen vergangener Wettbewerbe. Leider kann das Festival der ARD-Preisträger 2020 – das am Mittwoch, den 27. Mai bei uns in Gauting zu Gast gewesen wäre – wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden. Und auch der Internationale Musikwettbewerb der ARD selbst, der vom 31. August bis 18. September 2020 stattgefunden hätte, entfällt in diesem Jahr. Der Wettbewerb in den Fächern Flöte, Posaune, Streichquartett und Klavier wird auf das Jahr 2022 verschoben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des ARD-Musikwettbewerbs.
 
Für uns ein kleiner Trost: Es findet ein Studiokonzert mit Preisträger*innen der vergangenen Jahre statt. Am kommenden Montag, den 25. Mai wird das Konzert ab 20 Uhr aus dem Studio 2 des BR im Video-Livestream übertragen.
 
Mitwirkende
ANI UND NIA SULKHANISHVILI, Georgien (2. Preis Klavierduo 2015)
NATALYA BOEVA, Mezzosopran (1. Preis 2018)
DIYANG MEI, China (1. Preis Viola 2018)
YUMI SEKIYA UND POLINA SPIRINA, Klavier
 
Mit Werken von
Max Bruch, Antonín Dvořák, Alexander Labyrich, Sergej Prokofjew, Bedřich Smetana, Richard Strauss und Karol Szymanowski

Hier geht es zum Livestream.