Direkt zum Inhalt

Veranstaltungsinfo

Di, 03.05.2022
20.00 Uhr
Diskussion

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich  /
ausschließlich über das Theaterbüro möglich
unter 089 45 23 85 80 oder
kartenservice@theaterforum.de

< Zurück zur Übersicht > Termin im Kalender eintragen
Veranstalter: Theaterforum Gauting e.V.

Architektur im bosco: Gespräch: „Der Kern des Problems liegt meist in der Mitte“

Spannendes Architektur-Gespräch über das Phänomen „Ortskern“.

München hat einen. Berlin ganz viele. Gauting gar keinen. Dem Sinn und Unsinn von Ortskernen und der Frage, ob ein Ort überhaupt einen Ortskern braucht und wenn ja, wie viele, widmet sich Architektur im bosco auf vielfältige Art und Weise im Dialog mit Expert*innen und jungen und älteren Bürger*innen. Wir schauen über die Grenzen unseres Orts hinaus und beleuchten auch die Situation in Gauting.

Weitere Informationen rechtzeitig auf der Homepage.

Logo Architektur im bosco

Architektur im bosco ist eine breit angelegte Plattform für die Auseinandersetzung mit Fragen der Architektur. Dabei wird der Begriff Architektur weit gefasst, vom einzelnen Objekt über städtebauliche Planung bis hin zu Fragen des menschlichen Zusammenlebens und -arbeitens. In Diskussionen, Vorträgen, Filmen und Exkursionen wird behandelt, welchen funktionalen, ästhetischen und sinnstiftenden Beitrag Architektur für das Leben und Arbeiten in unserer Zeit und in unserer Gesellschaft leistet und welche Rahmenbedingungen sie benötigt, um diesen Auftrag zu erfüllen.
Architektur im bosco geht in seinen Fragestellungen über Gauting hinaus, findet dabei aber immer wieder zurück zur Würmtal-Gemeinde mit ihren vielfältigen und spezifischen planerischen und architektonischen Herausforderungen.
Architektur im bosco wird kuratiert und moderiert von einem Team um den weltweit tätigen Gautinger Architekturfotografen Florian Holzherr und den Kommunikationsexperten Dirk Loesch.