Veranstaltungsinfo

Mo, 07.10.2019
Kinder
6,00 €*
* Anmeldung im Theaterbüro 089-45238580

Fliegendes Theater Berlin: "Josa mit der Zauberfidel" nach Janosch

Vormittagsvorstellung für Kindergärten und Schulen. Von 4-8 Jahren.
Josa ist der Sohn eines Köhlers. Köhler müssen groß und stark sein, denn sie müssen Baumstämme schleppen. Josa aber ist klein und gar nicht stark. Das macht seinem Vater große Sorgen.
Nun hat Josa aber einen Freund, der ist ein Vogel. Als der sieht, wie unglücklich Josa ist, schenkt er ihm eine Zauberfidel. Und er lehrt ihn ein Lied darauf zu spielen. Das ist so schön, dass jeder, der es hört davon größer und stärker wird.
 
Josa mit der Zauberfidel ist ein Märchen von Janosch. Wie oft bei Janosch handelt es sich um eine Geschichte, die die Schwachen begünstigt und die Despoten stürzen lässt. Kinder erfahren darin, dass nicht allein körperliche Kraft wichtig ist. Die Geschichte spricht von der Zauberkraft der Musik, mit deren Hilfe man auch große Macht gewinnen kann. Und sie zeigt, dass Kunst und Kultur nicht so einfach von Potentaten missbraucht werden kann. Und dann berichtet sie noch über eine Vater-Sohn-Beziehung, darüber, dass man seinen eigenen Weg gehen muss, der ganz anders aussehen kann als ein Vater sich das vorstellt.
 
Figurentheater nach einem Märchen von Janosch
 
Regie ULRIKE WINKELMANN
Spiel JOHANNA DEBES & RUDOLF SCHMID
 
Für Kinder von 4 – 8 Jahren



Gefördert durch:

Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.