Direkt zum Inhalt

Veranstaltungsinfo

Do, 10.02.2022
20.00 Uhr
Jazz

24,00 / 12,00

Regulär / bis 25 Jahre
Vorverkauf in Klärung

< Zurück zur Übersicht > Termin im Kalender eintragen
Veranstalter: Theaterforum Gauting e.V.

Fourganic: Blue Notes, rare Grooves

Groove im Spannungsfeld zwischen New Orleans-Funk, -Jazz und -Soul. Satte Orgel-Akkorde und aufreizend zuckende Gitarren-Akzente ergeben eine sehr tanzbare und hippe Version des klassischen Orgeltrios mit Hammond B3, Gitarre und Drums.

Die Gruppe Fourganic wurde im Jahr 2006 bei einer spontanen Studio-Session gegründet. Die drei Musiker fröhnen in dieser Formation ihrer gemeinsamen Leidenschaft für erdigen, handgemachten Rhythm & Blues, New Orleans Grooves und Soul-Jazz. Als gestandene Live- und Studioprofis, sowie gefragte Sidemen haben sie die letzten zwei Jahrzehnte der deutschen Musikszene mitgestaltet und geprägt. So liest sich die Liste Ihrer Credits wie ein who is who der hiesigen Musikwelt: Sarah Connor, Klaus Doldinger, Willy Astor, Stefan Raab, Paul Carrack, Spider Murphy Gang, Claudia Koreck u.v.m.

An der Gitarre glänzt der in Boston, USA, ausgebildete Filmkomponist Titus Vollmer, der hierzulande aber auch als einer der stilsichersten und geschmackvollsten Bluesgitarristen mit Jazzexpertise gefeiert wird. Am Schlagzeug und Gesang ist Oscar Kraus zu hören, der landauf, landab in vielen Pop-Acts brilliert und als europäische Koryphäe der New Orleans-Grooves gilt. Der Münchner Organist, Pianist und Komponist Matthias Bublath entwickelt immer neue und sehr unterschiedliche Projekte. Er hat zehn Jahre in New York City als freischaffender Musiker gearbeitet und sich so eine unerhörte stilistische Bandbreite erarbeitet, die in hiesigen Breitengraden ihresgleichen sucht. Seine Hammond B3 weiß er mit selten gehörter Virtuosität zu bedienen und ist einer der wenigen, die mit dem Basspedal ein kraftvolles Fundament liefern können.

Als Special Guest dabei ist Funk- und Soulmaschine, Saxophonist Thorsten Skringer. Er hat lange Jahre bei Stefan Raabs Band „Heavy Tones“ aufgespielt und unzählige nationale und internationale Stars begleitet.

TITUS VOLLMER guitar
MATTHIAS BUBLATH hammond B3-organ
THORSTEN SKRINGER saxophone
PETER KRAUS drums