Direkt zum Inhalt

Veranstaltungsinfo

Fr, 16.04.2021
20.00 Uhr
Musik

Eintritt frei

Online-Veranstaltung

< Zurück zur Übersicht > Termin im Kalender eintragen
Veranstalter: Initiative gauting.live

gauting.live: Dr. Will & The Wizards | Michael Hornstein & Oliver Hahn

gauting.live ist eine Live-Online-Veranstaltungsreihe, die die Lockdown-Folgen für auftretende Künstler*innen mildern und das kulturelle Leben in Gauting in Zeiten geschlossener Kultureinrichtungen lebendig halten will. Zum Auftakt der 2. Staffel sind Dr. Will & The Wizards  sowie Michael Hornstein und Oliver Hahn mit ihrem Projekt "Synergy" zu Gast bei gauting.live.

Die Veranstaltung wird übertragen auf der Webseite von gauting.live.

Der Mann ist Kult. Der stimmgewaltige Dr. Will im roten Anzug samt Zylinder könnte einem schrägen Western-Tingeltangel-Lustspiel entsprungen sein. Aber diese ganze Hammershow ist echt. Der Typ ist echt, ein Entertainer und Gentleman. Ein himmel- und höllenwandernder Wunderdoktor. Dr. Will ist einer der großartigsten Blueser und Entertainer in europäischen Landen. Und natürlich auch der schrägste Buntvogel der Szene. Seit 2004 tourt er mit seiner Band Dr. Will & The Wizards durch die Lande. Und dass in seiner höllisch guten Band alle einen kleinen "Hackenschuss" haben, setzt dem Treiben die Zylinderkrone auf. Wuchtiger Kontrabass, schwirrendes Banjo-Picking, magische Gitarren und Dr. Will selbst am stampfenden Standschlagzeug. Der Münchner kocht sein ureigenes Zauberwässerchen aus einer satten Dosis Blues mit New Orleans-Feeling, einer Portion Rootsmusic, einem gehäuften Esslöffel Rock und einer kräftigen Portion Humor. Erdig & abgehoben.

Besetzung
DR. WILL vocals & drums
JUERGEN REITER upright bass
SASHMO BIBERGEIL guitar & vocals
ULI KUEMPFEL banjo & mandolin

Seit über zehn Jahren sind der Saxofonist Michael Hornstein und der Pianist Oliver Hahn jenseits aller Genregrenze ein erprobtes Team. Für ihr neues Programm haben sie Spielmodelle entwickelt, die erst im Moment und am Ort der Aufführung konkrete Form annehmen und trotz intuitiver Herangehensweise einer klaren Dramaturgie folgen. Auf der Meta-Ebene geht es um Interaktion in allen Schattierungen, um intensive, authentische, unvorhersehbare Dialoge. Karl Leitner schrieb im Donau-Kurier folgendes über das Duo: "Zwischen Hornstein und Hahn herrscht eine ganz besondere Chemie. Eine vorab festgelegte Rollenverteilung scheint nicht zu existieren, wohl aber auf beiden Seiten ein untrügliches Gespür dafür, was an einem ganz bestimmten Moment zu tun oder zu lassen ist. Hier werden in einem fort Ideen weitergereicht, weiter­entwickelt, hier herrscht fortwährender Gedankenaustausch, hier kommentiert einer den Einfall des anderen, kann einer die Reaktion des Partners scheinbar mühelos voraussehen. Hier verstehen sich zwei Persönlichkeiten anscheinend blind." Der Saxofonist und der Pianist gehören zu den profiliertesten Musikern Deutschlands. Hornstein spielte schon mit Gary Peacock, Sunny Murray, Bob Dorough oder Billy Hart und bereiste unter anderem im Auftrag des Goethe-Instituts Süd- und Mittelamerika, den Balkan, China oder die Mongolei. Hahn zählt zu den erfahrensten Studiomusikern des Landes und hat mit solch unterschiedlichen Künstlern wie Ennio Morricone, Monserrat Caballé, den Neville Brothers, Duran Duran, Peter Erskine, Robben Ford oder Ike Turner gearbeitet.

Besetzung
MICHAEL HORNSTEIN Altsaxophon
OLIVER HAHN Piano

Moderation CHRISTINA TEWES-GRADL & STEFAN BERCHTOLD

gauting.live ist eine gemeinnützige Live-Online-Veranstaltungsreihe mit Live-Musik, Lesungen und Talks aus der Gautinger Kulturszene. Die Veranstaltungen, der spendenfinanzierten Initiative werden live aus dem bosco Gauting übertragen und können auch im Nachhinein online abgerufen werden. Moderiert werden die Veranstaltungen von Stefan Berchtold und Christina Tewes-Gradl, zwei der Initiator*innen von gauting.live.

Hinter der privaten Initiative stehen Kulturschaffende, Kulturinteressierte und Lokalpolitiker*innen aus den Reihen der Grünen und der Liste "Menschen für Gauting/Piraten", die gauting.live ehrenamtlich organisieren. Unterstützt wird gauting.live vom Theaterforum Gauting e.V. sowie dem Förderverein Kulturspektakel e.V. Die Gemeinde stellt gauting.live das bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting für die Shows kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen und die Möglichkeit die Veranstaltungsreihe durch eine Spende zu unterstützen, finden Sie auf der Webseite von gauting.live.