Veranstaltungsinfo

Do, 30.04.2020
20.00 Uhr
Vielklang
22,00 / 10,00 €*
* Regulär / bis 25 Jahre
KARTEN BESTELLEN

John Garner: Folkmusik aus Augsburg

Dreistimmiger Gesang, treibende Gitarren, pulsierende Bassdrum sowie facettenreiche Akkordeon- und Trompeten-Einlagen. Songs zwischen herzzerreißender Ballade und mitreißendem Folkpop, Hymnen, Lieblingslieder.
Innerhalb kürzester Zeit haben sich John Garner vom kleinen Akustikprojekt zu einer der überzeugendsten Livebands des Landes entwickelt. Mit unbändiger Spielfreude und Live-Energie erzählt die Augsburger Band ehrliche, aus dem Leben gegriffene Geschichten, berührt, nimmt mit auf die Reise.  
 
John Garner existiert als Trio erst seit September 2016. Anfangs tourte Frontmann Stefan Krause alleine unter diesem Namen durch Deutschland. 2009 wurde er vom Deutschen Rock & Pop Verband zum „besten Rocksänger Deutschlands“ gekürt. Etwas später stieß Chris Sauer hinzu. Mit seiner ebenso außergewöhnlichen Stimme, zweiter Gitarre und Mandoline, finden die beiden ihren eigenen Sound und beginnen zusammen zu touren. Lisa Seifert ist seit 2016 Teil dieses sympathischen Ensembles und verbessert nicht nur die Frauenquote, sondern ermöglicht seither den dreistimmigen Gesang, das Aushängeschild der Garners.
 
Überraschend ist ihre Erfolgsgeschichte nicht und ebenso wenig, dass John Garner seit 2018 auch mit fünfköpfiger Besetzung auf den Bühnen Europas zu finden sind. Mit Kontrabass, Piano und Schlagzeug schließt sich der Instrumentenkreis und bringt die Böden noch mal mehr zum Beben als zuvor.
 
Drei Veröffentlichungen, Supports für u.a. Impala Ray, Mainfelt oder The O'Reillys and the Paddyhats und eine Vielzahl von Konzerten und Festivals in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich – allein über 100 Shows in 2018 – säumen den bisherigen Weg. Doch ihre Reise hat erst begonnen.
 
STEFAN KRAUSE, vocals, guitar, mandolin, bass drum
LISA SEIFERT, vocals, accordion
CHRIS SAUER, vocals, guitar, mandolin, shaker
CARLO GRUBER, bass
NICK HERRMANN, drums

Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.