Direkt zum Inhalt

Veranstaltungsinfo

Mi, 25.01.2023
20.00 Uhr
Klassik

34,00 / 18,00

Regulär / bis 25 Jahre
Vorverkauf ab 02.07.2022

< Zurück zur Übersicht > Termin im Kalender eintragen
Veranstalter: Theaterforum Gauting e.V.

Kuss Quartett & Maurice Steger, Blockflöte: Beethoven, Bernstein, Vivaldi und mehr

Das Kuss Quartett und Maurice Steger warten im bosco mit einem breiten Programm auf.

Ein Markenzeichen des Kuss Quartetts ist die Erarbeitung konzeptueller Programme, die stets einen roten Faden haben, womit sie sowohl dem traditionellen Streichquartett-Publikum als auch neuer Hörerschaft einmalige Erlebnisse bieten. Die Primaria Jana Kuss und Oliver Wille spielen seit 30 Jahren Seite an Seite – zusammen mit ihren langjährigen Kollegen suchen sie mit Neugierde nach der Bestätigung des ewigen „Muss es sein“ des Streichquartettspiels.

JANA KUSS Violine
OLIVER WILLE Violine
WILLIAM COLEMAN Viola
MIKAYEL HAKHNAZARYAN Violoncello

Dass Maurice Steger als „Paganini“, „Hexenmeister“, „The world’s leading recorder player“ oder der „elektrisierende und beflügelnde Dirigent“ betitelt wird, ist nicht überraschend. Um solch hohen Erwartungen gerecht zu werden, bedarf es nicht nur Stegers erstaunenswerter Technik, sondern auch Charisma, Intellekt und einem ganz besonderen Feingefühl für die Musik.

Programm
Beethoven: Streichquartett B-Dur, op. 18 Nr. 6
Dowland: If my complaints could passions move        
Adson: Adson’s Ayre | The Furies
Coperario: Gray’s Inn
Van Eyck: The English Nightingale (aus dem “Fluyten Lust-hof”)
ter Schiphorst    „Sei gutes Muts“ für Blockflöte & Streichquartett
Bernstein: Variations on an Octatonic Scale für Blockflöte und Violoncello (1989)
Weidemann: Sonata F-Dur op. 3 Nr. 3 für Blockflöte & zwei Violinen
Vivaldi: Concerto D-Dur für Blockflöte & Streicher, RV 375

 

Medienpartnerschaft:

Logo Medienpartner BR KLASSIK