Veranstaltungsinfo

Di, 06.10.2020
20.00 Uhr
Jazz
22,00 / 10,00 €*
* Regulär / bis 25 Jahre | VVK ab 19.09.2020


Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.

Laura Jurd DINOSAUR: To The Earth

Mit ihrer dritten Albumveröffentlichung „To The Earth“ feiert die britische Jazz Super-Group Dinosaur um Trompeterin Laura Jurd die erste gemeinsame Dekade als Band.
Mit ihrem dritten Studioalbum ›To The Earth‹ feiert die Jazz Super-Group um Trompeterin Laura Jurd und ihrer Band Dinosaur 2020 ihr zehnjähriges Bestehen. Im Mai 2020 über Edition Records veröffentlicht, schlägt die Band mit ›To The Earth‹ akustische Gefilde ein, behält sich dabei jedoch die Harmonie und Spielfreude des Vorgängers ›Wonder Trail‹ bei. Auf den neuen Stücken, allesamt aus der Hand von Bandleaderin und der vielfach-ausgezeichneten Komponisten Laura Jurd, erkunden Dinosaur Lauras unverwechselbare und sich ständig weiterentwickelnde Musik mit einer solchen spielerischen Hingabe und technischen Vielseitigkeit, dass man die Band unlängst zu einer der bemerkenswertesten britischen Jazz-Bands ihrer Generation zählen darf.

Laura Jurd ist nicht nur eine hervorragende Trompeterin, eine begnadete Komponistin und Improvisationskünstlerin, sie hat sich auch einen Ruf als eine der kreativsten Komponisten-Performer des Vereinigten Königreichs erarbeitet. Ihre Arbeit wurde bereits vielfach preisgekrönt, gemeinsam mit Dinosaur gelang es der Super-Group im Jahr 2017 sogar eine Nominierung für den prestigeträchtigen Mercury Prize einzuheimsen. Neben einer Reihe weiterer Projekte mit bspw. BBC Proms, dem National Youth Jazz Orchestra, BBC Concert Orchestra, Ligeti Quartet und der Northern Sinfonia, betätigt sich Laura Jurd auch als leidenschaftliche Lehrerin. So unterrichtet sie u.a. Komposition am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance und Jazz-Trompete an der Goldsmiths University.

Auf den größten Jazz-Festivals waren Laura Jurd Dinosaur bereits weltweit vertreten und demonstrierten ihr unglaubliches Improvisationstalent u.a. mit großartigen Sets beim North Sea, Molde und Montréal.

LAURA JURD trumpet
ELLIOT GALVIN piano
CONOR CHAPLIN double bass
CORRIE DICK drums