Direkt zum Inhalt

Veranstaltungsinfo

Sa, 21.05.2022
16.00 Uhr
Kinder | Schauspiel

8,00

keine Ermäßigung
Vorverkauf in Klärung

< Zurück zur Übersicht > Termin im Kalender eintragen
Veranstalter: Theaterforum Gauting e.V.

Lutz Grossmann: „Die Katze, die tut, was sie will“ von Horst Hawemann

Ein Spiel für einen Erzähler, eine ganz große Trommel, allerhand Wildtiere und eine kleine, wilde  Menschenfamilie. Eine Schöpfungsgeschichte für alle ab 5 Jahren.

Ach, war die Welt am Anfang schön. Schön wild! Jeder konnte machen, was er will. Und keiner sagte: Sei nicht so wild! Dann bekommen Frau und Mann ein Baby, aus den Wildtieren werden Haustiere, nur die Katze lässt sich nicht zähmen und geht weiter ihre eigenen Wege. Wie sie mit Klugheit und Humor die kleine Menschenfamilie vor dem wilden Tiger beschützt und wie schön die eigene Fantasie ist, davon  erzählt unsere Geschichte.

Lutz Großmann arbeitet seit 2004 als Puppenspieler, Schauspieler, Regisseur und Puppenbauer in der freien Szene und an festen Häusern. Mit seinem Solostück „Kasper tot. Schluss mit lustig?“ gastiert er auf verschiedenen Festivals im In- und Ausland. Als Gastdozent unterrichtete er an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“  Berlin zeitgenössische Puppenspielkunst.

Regie ANNETTE SCHEIBLER
Spiel LUTZ GROSSMANN
Puppen MECHTILD NIENABER