Veranstaltungsinfo

Do, 20.09.2018 bis Sa, 27.10.2018
19.00 Uhr
Ausstellung
Eintritt frei

Oskar Henn: Jazz & Tanz - ich liebe beides

Mit Bildern von Oskar Henn eröffneten wir 2006 die erste Ausstellung im bosco. Zum 25-jährigen Jubiläum des Theaterforums haben wir ihn nochmals gebeten, eine kleine Auswahl seines reichhaltigen Spektrums an spektakulären Jazz- und Tanzbildern zu zeigen.
„Der Motor meiner Foto- und Videoarbeit ist die Musik in ihren vielen Facetten und Klangfarben“
 
Der 1947 geborene Münchner Fotograf Oskar Henn ist bekannt geworden durch seine Live-Aufnahmen bei Jazz, Ballett und Tanz. Es gelingt ihm dabei besonders gut, die Intensität des Moments und die Freude der Künstler an der Musik zu visualisieren. Musiker und Tänzer finden sich wieder.
 
Seit 1999 begleitet er intensiv die Münchner Jazz- und Ballett/Dance-Szene mit seiner Fotokamera und ist „Hausfotograf“ im Jazzclub Unterfahrt. Außerdem fotografiert er seit 2002 auf den großen deutschen Jazzfestivals und hat mehrere Jahre für Iwanson International  Studio- und Live-Aufnahmen gemacht.
 
Seine Hobbys waren schon seit langem die Fotografie und die Musik, beruflich war der Maschinenbau-Diplomingenieur in der Industrie tätig, bis eine schwere Erkrankung das Ende der beruflichen Laufbahn erzwang. Musik und Fotografie halfen bei der Bewältigung der Krankheitsfolgen und eröffneten eine neue Lebensperspektive.
 
Seine Fotos werden von den Musikern, Choreographen und Tänzern für Websites und CD`s verwendet sowie in der Münchner Tagespresse und in Jazz- und Tanzmagazinen gedruckt. Er präsentierte seine Bilder in einer Reihe von Ausstellungen in München, z.B. mehrmals in der Unterfahrt, im Freien Musikzentrum, im bosco in Gauting und im Foyer des Münchner Staatsballetts sowie im März 2009 zur 40. Jazzwoche Burghausen und im Mai 2009 im Gasteig gemeinsam mit dem bekannten Jazzfotografen Sepp Werkmeister.
 
Seit 2011 hat Oskar Henn sich auf Videomitschnitt von Konzerten spezialisiert mit demselben Ziel wie bei der Fotografie: die Intensität des Moments und die Freude der Künstler an der Musik zu visualisieren.

Eröffnung Do, 20.09.2018 | 19:00 Uhr
Musik JAZZ IN THE BOX
FRANK HASCHLER, Drums
THOMAS MÄRZ, Piano
MICHAEL LIESE, Kontrabass
JOACHIM JANN, Alt Sax
MORITZ FISCHER, Baritonsax, Gesang
Dauer der Ausstellung Bis 27.10.2018 zu den Öffnungszeiten des bosco und während der Abendveranstaltungen
Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.