Veranstaltungsinfo

So, 20.10.2019
17.00 Uhr
Tee bei Sabine
Eintritt frei*
* Spenden erwünscht

Tee bei Sabine: Rüdiger Sinn, Musiker

Beim Tee wird es ebenso um das Aufwachsen im Umfeld des Gautinger Kulturspektakels gehen wie um die musikalische Entwicklung von Rüdiger Sinn vor und während seiner Zeit mit der Band Stray Colors.

Das Tee-Gespräch mit Rüdiger Sinn wird von Seiten des Theaterforums aus terminlichen Gründen auf So, 10.05.2020 verschoben.

Rüdiger Sinn hat seine ersten musikalischen Gehversuche, inspiriert von sehr frühen und sehr fleißigen Besuchen des Kulturspektakels, mit Luftgitarrenjams auf Tischtennisplatten und kleinen Auftritten mit Freunden vor den Müttern aus der Nachbarschaft unternommen.
Nach dem Abitur ging der in Gauting aufgewachsene Musiker zunächst zum Studium nach Kanada, Frankreich und Berlin. Doch die Suche nach dem eigenen Sound ließ ihn nicht los. In Gestalt des Songwriters Zlatko Pasalic begegnete ihm ein Gleichgesinnter, mit dem er dieselben musikalischen und erzählerischen Vorlieben teilt – der Startschuss für Rüdiger Sinns Band Stray Colors. Es folgten zahlreiche Einladungen auf Festivals, und nach dem ersten Bandjahr zeichnete die Süddeutsche Zeitung die Stray Colors als Münchner Band des Jahres 2012 aus.
Mittlerweile hat sich die Konstellation der Band etwas geändert, und mit dem letzten Album "Atomic Bombs & Pirouettes“ zeigt sich nun die gesamte Vielfältigkeit der Stray Colors. Vielen Gautinger dürfte das Konzert im Sommer 2017 beim Taxistrand am Bahnhof unvergessen sein.

Moderation
SABINE ZAPLIN, Kulturjournalistin
Zu Gast
RÜDIGER SINN, Musiker

Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.