Veranstaltungsinfo

Do, 04.07.2019 bis Fr, 19.07.2019
19.00 Uhr
Ausstellung
Eintritt frei

Wessobrunner Kreis: Architekturpreisausstellung

Die Architekturpreisausstellung ist noch bis Freitag 19.07. im bosco zu sehen. Die im "bosco aktuell"-Magazin angekündigte Finissage am betreffenden Termin findet nicht statt.

Die Ausstellung präsentiert ausgezeichnete Beispiele aktueller Architektur in Oberbayern. Im Rahmen der Eröffnung und einer Begleitveranstaltung erläutern Mitglieder des Wessobrunner Kreises einzelne Projekte und werben für die Anliegen der Architektur.

Bereits zum vierten Mal wurde im Jahr 2018 der „Wessobrunner Architekturpreis“ für Oberbayern vergeben. Neben der Würdigung des Bauwerkes nimmt der Preis jeweils den Bauherrn, den Architekten und auch die Gemeinde in den Blick.

40 Projekte wurden der Jury vorgelegt. Nach einer Vorauswahl besichtigten die Juroren im Laufe eines Wochenendes elf Projekte vor Ort. Eine Auszeichnung erhielten ein städtebaulich neuartiges Quartier in Garmisch-Partenkirchen und zwei öffentliche Gebäude: das Pfarrzentrum St. Andreas in Wolfratshausen und das Sanitärgebäude am Jugendzeltplatz in Mammendorf. Ebenfalls mit einem Preis gewürdigt wurde ein Einfamilienhaus in Berg am Starnberger See.

Laut Aussage der internationalen Preisrichter ergeben die eingereichten Arbeiten zusammen ein Bild anspruchsvoller zeitgenössischer Architektur.

Ein Ausstellungskatalog kann vor Ort käuflich erworben werden.

Eröffnung Do 04.07.2019 | 19:00 | "Sehnsucht Architektur – der Wessobrunner Architekturpreis"
Begrüßung BENEDIKT SUNDER-PLASSMANN, Vorstand Wessobrunner Kreis
Bericht aus der Jury und Vorstellung der prämierten Projekte ROGER MANDL, Wessobrunner Kreis
Gastvortrag "Bauen im Kontext" CHRISTOPH SCHREYER, Leiter des Baureferats des Bezirks Oberbayern
Anschließend Diskussion und Gespräch

Begleitveranstaltung Podiumsdiskussion "Baukultur aktuell" am Mi 10.07.2019, 19:00 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.
Dauer der Ausstellung Bis Fr 19.07.2019 zu den Öffnungszeiten des bosco und während der Abendveranstaltungen

Veranstalter: 
Wessobrunner Kreis e.V.