Veranstaltungsinfo

Fr, 07.12.2018
20:00 Uhr
Schauspiel
30,00 / 15,00 €*
* Vorverkauf ab 07.07.2018
KARTEN BESTELLEN

Kulunka Teatro: "Solitudes"

Ein alter Mann kämpft um seine kleinen Wünsche und simplen Leidenschaften und darin letztlich um seine eigene Würde, denn das Unverständnis seiner Umgebung droht ihn vereinsamen zu lassen.
Der Protagonist in »Solitudes« fühlt sich nicht verstanden. Wie bei nahezu allen älteren Menschen, deren Leben zu einem einzigen langen Warten verkommen ist, sind es die kleinen Dinge, die ihm noch Freude bereiten. Die simplen, unscheinbaren Dinge des Alltags, denen andere Menschen keine Bedeutung beimessen. Und so ist es nicht die immer gleiche Routine, die den alten Mann vereinsamen lässt, sondern das Unverständnis seiner Umgebung, dieser Routine Wert beizumessen. Das Besondere an dieser Geschichte: Der alte Mann gibt nicht auf. Er kämpft um seine kleinen Wünsche und simplen Leidenschaften und darin letztlich um seine eigene Würde. Dieser Kampf wird Konsequenzen für ihn und seine Umgebung haben.

Mit kleinen Gesten und ganz ohne Sprache gelingt es dem jungen spanischen Ensemble, die Einsamkeit abzubilden, wo Kommunikation kaum möglich ist, wenn Empathie fehlt.

Regie IÑAKI RIKARTE
Mit JOSÉ DAULT, GARBIÑE INSAUSTI, EDU CÁRCAMO
Musik LUIS MIGUEL COBO

Dauer 1.20 Std., keine Pause
Einführung 19:15 Uhr


Veranstalter: 
Theaterforum Gauting e.V.