Direkt zum Inhalt

Nach(t)kritik

Direkt nach der Veranstaltung schreiben professionelle Kulturjournalist*innen eine unabhängige Kritik zu jeder Veranstaltung des Theaterforums. Diese Kritik enthält dabei ausschließlich die Meinung der Autor*innen.

2022

Do, 24.03.2022
20.00 Uhr

Ode an die Ödnis

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Sarah Hakenberg: Wieder da!
Mi, 23.03.2022
20.00 Uhr

Auf den Punkt gebracht

Nach(t)kritik von: Paul Schäufele
Horszowski Trio: Smetana, Carter und Schostakowitsch
Fr, 18.03.2022
17.00 Uhr

Klingende Solidarität

Nach(t)kritik von: Paul Schäufele
Benefiz für die Ukraine: Julia Fischer, Violine und Viola, Lena Neudauer, Violine & Adrian Oetiker, Klavier
Mi, 16.03.2022
20.00 Uhr

Short Message als Teilchenbeschleuniger

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Metropoltheater München: „Die Wahrheiten“ von Lutz Hübner & Sarah Nemitz
So, 13.03.2022
19.00 Uhr

Es lebe die Küchenschabe!

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Gogol & Mäx: Teatro Musicomico - Das Jubiläumslachkonzert
Fr, 11.03.2022
20.00 Uhr

Matt glänzend

Nach(t)kritik von: Klaus Kalchschmid
Jonathan Biss, Liza Ferschtman, Malin Broman & Antoine Lederlin: Janáček, Dvorák und Brahms
Do, 10.03.2022
20.00 Uhr

Die Bar ist eröffnet!

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Three Wise Men: European Songbook
Di, 08.03.2022
19.00 Uhr

Tiefer schauen

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Michael Nguyen: By the Roadside
Do, 24.02.2022
20.00 Uhr

Allzu Fair Gehandeltes

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Simone Solga: Ihr mich auch!
Mi, 23.02.2022
20.00 Uhr

Vom Ölbaum zum Riesenrad - neue Blickwinkel

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Gerd Holzheimer: Mir ham! (Teil 3)