Direkt zum Inhalt

Nach(t)kritik

Direkt nach der Veranstaltung schreiben professionelle Kulturjournalist*innen eine unabhängige Kritik zu jeder Veranstaltung des Theaterforums. Diese Kritik enthält dabei ausschließlich die Meinung der Autor*innen.

2022

Fr, 01.07.2022
20.00 Uhr

Gute Arbeit

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Schauspiel Frankfurt: „Alles ist groß“ von Zsuzsa Bánk
Fr, 24.06.2022
20.00 Uhr

Von Grant und Glow

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Eva Karl Faltermeier: Es geht dahi
Mi, 22.06.2022
20.00 Uhr

Drei Kontinente

Nach(t)kritik von: Klaus Kalchschmid
Simply Quartet: Mozart, Bartok und Dvořák
Do, 02.06.2022
20.00 Uhr

Ein letzter Tanz

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Sissi Perlinger: Worum es wirklich geht
Mi, 01.06.2022
20.00 Uhr

Pure Medizin

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Ludwig Seuss & Manfred Mildenberger: Funky Boogaloos und Mellow Slow Drags
Di, 31.05.2022
20.00 Uhr

Hamletabenteuer. Eine Tragikomödie

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Klaus Pohl: Sein oder Nichtsein (Ersatztermin)
Sa, 21.05.2022
16.00 Uhr

„Die Katze, die tut, was sie will“

Nach(t)kritik von: Anna Fichert
Lutz Großmann: „Die Katze, die tut, was sie will“ von Horst Hawemann
Di, 17.05.2022
19.00 Uhr

"So sollte es nicht sein"

Nach(t)kritik von: Tanja Weber
Alea Horst: Afghanistan nach der Machtübernahme
Fr, 13.05.2022
20.00 Uhr

Nach Hause, über alle Grenzen hinweg

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Hania Rani: Home
Do, 12.05.2022
20.00 Uhr

Das Leben auf 16 Saiten

Nach(t)kritik von: Paul Schäufele
Schumann Quartett: Wolf, Mozart und Beethoven