Direkt zum Inhalt

Nach(t)kritik

Direkt nach der Veranstaltung schreiben professionelle Kulturjournalist*innen eine unabhängige Kritik zu jeder Veranstaltung des Theaterforums. Diese Kritik enthält dabei ausschließlich die Meinung der Autor*innen.

2020

Mi, 16.09.2020
19.00 Uhr

Menschenleeres Grönland im menschenleeren Bosco

Nach(t)kritik von: Katja Sebald
Joachim Heinzelmann: Grönland – Bilder von einer bezaubernden Insel
So, 08.03.2020
16.00 Uhr

Alle Menschen werden Brüder...

Nach(t)kritik von: Christine Cless-Wesle
Heinrich Klug & Münchner Philharmoniker: Beethoven für Kinder
Do, 05.03.2020
20.00 Uhr

Noch Fragen, ihr Luschen?

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Reiner Kröhnert: GeTWITTERcloud
Mi, 04.03.2020
20.00 Uhr

Whisky und Spiele

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Metropoltheater München: "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" von Joachim Meyerhoff
So, 01.03.2020
17.00 Uhr

Weil`s einfach daheim ist

Nach(t)kritik von: Annette Jäger
Tee bei Sabine: Hubert Schneller und Axel Höpner, Vorsitzende Kultur in Unterbrunn e.V.
Mi, 19.02.2020
20.00 Uhr

Kein Geschleime

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
HG. Butzko: echt jetzt
Mi, 12.02.2020
20.00 Uhr

Die Stille zwischen den Jahren

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Gerd Holzheimer "Die Liebe höret nimmer auf" (3): Alte Liebe rostet nicht – Die fortgeschrittene Liebe
Di, 11.02.2020
20.00 Uhr

Italienische Vitalität

Nach(t)kritik von: Reinhard Palmer
Sestetto Stradivari: Strauss, Schönberg, Brahms
So, 09.02.2020
20.00 Uhr

Couscous à la Véro

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Lydie Auvray Trio: Musetteries
Fr, 07.02.2020
19.30 Uhr

Parteiübergreifender Konsens pro Kultur

Nach(t)kritik von: Reinhard Palmer
Bayern ist ein Kulturstaat: Wia schaugts aus?