Direkt zum Inhalt

Nach(t)kritik

Direkt nach der Veranstaltung schreiben professionelle Kulturjournalist*innen eine unabhängige Kritik zu jeder Veranstaltung des Theaterforums. Diese Kritik enthält dabei ausschließlich die Meinung der Autor*innen.

2020

10.02.2020
20.00 Uhr

Italienische Vitalität

Nach(t)kritik von: Reinhard Palmer
Sestetto Stradivari: Strauss, Schönberg, Brahms
08.02.2020
20.00 Uhr

Couscous à la Véro

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Lydie Auvray Trio: Musetteries
06.02.2020
19.30 Uhr

Parteiübergreifender Konsens pro Kultur

Nach(t)kritik von: Reinhard Palmer
Bayern ist ein Kulturstaat: Wia schaugts aus?
05.02.2020
20.00 Uhr

Kabarett mit Küchen, Klemmen und Kirchen

Nach(t)kritik von: Tanja Weber
Sarah Hakenberg: Dann kam lange nichts
29.01.2020
20.00 Uhr

Kuckuckskinder und Überseekisten

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
August Zirner & Sven Faller: Transatlantische Geschichten
28.01.2020
20.00 Uhr

Ansteckender Spaß

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Schlachtplatte: Die Endabrechnung 2019
20.01.2020
20.00 Uhr

Zwischen zartem Flämmchen und Feuersbrunst

Nach(t)kritik von: Reinhard Palmer
Belcea Quartet: Streichquartette von Beethoven
18.01.2020
20.00 Uhr

Das Böse trägt Fellmantel und heißt Olga!

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Frank Lüdecke: Neues Programm
14.01.2020
20.00 Uhr

Ticks, Tricks und Tiefe

Nach(t)kritik von: Sabine Zaplin
Gerd Holzheimer "Die Liebe höret nimmer auf" (2): Schau mir in die Augen – Die reife Liebe
13.01.2020
20.00 Uhr

Nix anbrennen lassen

Nach(t)kritik von: Thomas Lochte
Shake Stew: Gris Gris